Klick & Meet zum Advent

 

Was heißt das ?

 

Außerhalb der regulären Öffnungszeiten können Sie sich ein Zeitfenster von einer Stunde buchen. Während dieser Zeit brauchen sie keine Maske tragen und Sie können sich im Blumenstübchen mit bis zu vier weiteren Personen ihrer Wahl frei bewegen. 

Buchbare Zeitfenster für eine Stunde :

Freitag 18.11.22  von 18.30 bis 20.30 Uhr

Samstag 19.11.22   von 16:30 bis 19:30 Uhr

Sonntag 20.11.22   von 10:00  bis 13:00 Uhr

 

Was müssen Sie dafür tun ?

 

Das Zeitfenster buchen und die Aufwands-Pauschale von 25,00 Euro bezahlen.

 

Was bekommen Sie für Ihr Geld ?

 

Einen entspannten Abend bei adventlicher Stimmung in Blumenstübchen Hausbruch mit lieben Menschen bei Kostenlosen Apfelpunsch und Weihnachtsgebäck. Sie können mir beim Gestalten eines adventlichen Arrangements zuschauen. Oder einer aus der Gruppe lässt sich einen Adventskranz oder Tannenstrauß ganz individuell von mir anfertigen. Die Gruppe bekommt einen Einkaufs-Gutschein im Wert von 20,00 Euro, der bis zum 15.12.2022 eingelöst werden muss. Barauszahlung ist nicht möglich.


Blumige Leidenschaft

Auf den folgenden Seiten haben ich für Sie verschiedene Werkstücke für unterschiedliche Anlässe zusammen- gestellt, damit Sie sehen wie ich blumige Wünsche kreativ und handwerklich umsetzen. Gerne zeigen ich Ihnen in einem persönlichen Beratungsgespräch mein gesamtes Bildmaterial und stehen Ihnen mit meiner kreativen Kompetenz zur Verfügung.

 

Ich wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern


Über das Blumenstübchen Hausbruch

Entstanden ist es durch Familie Schwartau nach Umsiedlung von Altenwerder. Seit 2001 nenne ich das Blumenstübchen Hausbruch mein Eigen. Ich bin seit 1986 ausgebildete Floristin und habe in verschiedenen Blumenfachgeschäften mein Können vervollständigt. Durch die Teilnahme an diversen berufsspezifischen Seminaren sind meine Mitarbeiterin und ich immer auf dem neusten handwerklichen Stand, was mir persönlich sehr wichtig ist. Des weiteren liegt mir am Herzen, die Region zu unterstützen indem ich vorwiegend Schnittblumen aus den Vier- und Marschlanden anbiete. Denn : Frischer geht es nicht ! Gestern noch im Gewächshaus und heute schon bei Ihnen in der Wohnung.

 

Blumen ... ein Wunderwerk der Natur ... die Momente in unserem Leben unterstreichen !!!!

 

Ute Lingk